Nächste Edition:

Menü

e2h10k - Ultrarace 100 am 30.10.2021 

Bist du bereit für die Herausforderung?

Der 2. e2h10k wird am 30.10.21 ausgetragen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 50 LäuferInnen.

Durch Abmeldungen sind wieder 3 Plätze frei geworden. Bei Interesse EINFACH  Bewerberformular AUSFÜLLEN. Anmeldeportal schliesst am 01.10.2021

Vorab und als Information für bereist gemeldete oder Bewerber:

Es ist davon auszugehen, dass die Coronaverordnungen und das Ordnungsamt die 3 Gś fordern wird, was heisst das Geimpfte, Getestete (Test muss 24h gültig sein) oder Genesene (Nachweis) an den Start gehen können. Eine Maskenpflicht wird am Start/Zielbereich gefordert sein. 

BITTE beachten. Den Gemeldeten geht die Information noch zu.

E2h10k - 2020
E2h10k - 2020

Um was geht‘s?

Beim e2h10k (every 2 hours 10 kilometers) Ultrarace 100 müssen die LäuferInnen alle 2 Stunden auf eine 10-km-Trailrunde starten. Wer die Zeit von 2 h überschreitet oder nicht mehr am Start der nächsten Runde steht, ist raus aus dem Rennen. Die Runde beim e2h10k hat 320 hm und verläuft zu 98 % auf Trails und Wanderwegen.

Der Lauf ist ein privater Bewerbungs-/Einladungslauf und die Bewerber müssen mindestens einen 50 km Ultra nachweisen können. Am Freitag, 30.10.2021, ab 04:00 Uhr, gehen erneut und exklusiv maximal 50 LäuferInnen auf die 10x10 km.

Streckenvideo
Streckenvideo

Die Strecke:

Hier könnt ihr euch auf dem Kanal von Jochen Kro einen Eindruck von der Strecke machen.

https://youtu.be/yI0vVxiX72w

e2h10k- Ultrarace 2021 wird unterstützt von: 

Ohne zahlreiche Unterstützung kann ein solches Projekt nicht durchgeführt werden. Vielen Dank an die Sponsoren

Ausschreibung und alle wichtigen Details: 

Die Strecke
Die Strecke

Ein Ultra vom Trailläufer für TrailläuferInnen

Das e2h10k Ultrarace ist ein Lauf von und für Trailläufer.

100 km in jeweils 10-km-Abschnitten und dies alle 2 Stunden, das ist der Ansatz. Dafür steht e2h10k - EVERY 2 HOURS 10 KILOMETER.

Ausscheiden ist dann gegeben, wenn entweder länger benötigt wird oder zur Startzeit nicht mehr an der Startlinie gestanden wird. 

Eine Runde hat 10 km (okay die paar Meter die es drüber sind zählen wir nicht) und 320 Höhenmeter (das variiert auch je nach GPS Uhr 😂) 

Die Herausforderung am 30.10.2021 wird es sein, die Nacht zu überstehen. Der Start der ersten Welle wird um 4:00 sein. Dann alle 2 h auf die Trails.

Meine persönliche Absicht ist es, für die Trailläufer (der ich ja auch bin) einen geilen, familiären Rahmen zu bieten, in welchem neben dem Laufen das Zwischenmenschliche nicht zu kurz kommt. 

Deswegen gibt es auch ein Läuferbüffet, an welchem sich jeder eingeladene Läufer beteiligt! 

Ansonsten ist der gesamte Lauf ein Self-Support-Race. Jeder kümmert sich um seine Versorgung während, nach und vor jeder Runde. 

Die notwendigen Details und die letzten Infos zum Lauf erhalten die LäuferInnen nach der Einladung von mir über den geschützten Teilnehmerbereich hier bzw. über die WhattsApp-Gruppe.

Was wird geboten:

- anspruchsvolle 100 km aufgeteilt in 10x10-km-Happen

- Startnummer 

- ein wirklich sehr gut gefülltes Goodie-Bag

- ein Finisher-Präsent

- mega Finishermedaille

- eine nette Trailfamilie

- Läuferbüffet im Sportheim in geschlossener Läufergesellschaft (Zugang nur für Läufer und angemeldete Supporter)

TEILNEHMERLIMIT: Es werden lediglich 50 (fünfzig) LäuferInnen nach Eingang der Bewerbungen und erfüllter Vorraussetzungen teilnehmen können.

Eingang der Zahlung des Organisationsbeitrages zählt als Meldebestätigung.

Organisationsbeitrag:

Bis 30.09.21 =.   60 €,- first come - first serve, zzgl. evtl. Supporter bzw. Büffetanteil

ab 01.10. Meldeschluss - Warteliste, bei freiwerden eines Startplatzes nachrücken möglich = 70 € , zzgl. s.o


ZUR ANMELDUNG 

Zahlung per Paypal (Freunde) nach bestätigter Einladung. Die Orgagebühr/Supporterzugang wird bei evtl. Abmeldung bis 30.09.21 zurückerstattet, abzüglich einer Pauschale von 20€.

Abmeldungen nach dem 30.09.21 können nicht mehr erstattet werden. 

Nach Zahlung und Aufnahme auf die Einladungsliste erhaltet ihr Zugang zum geschützten Bereich auf der Website und in die (falls gewünscht) WhattsApp-Gruppe wo ALLE Informationen gesammelt abrufbar sind.

Das e2h10k-Ultrarace ist ein privat organisiertes Läufer-Event, was mit echt viel Hingabe organisiert wird. Solltest du ein Event suchen, was lediglich den Wettkampf im Vordergrund sieht, bist du hier nicht richtig. 


Axel Maidorn-Groth